Unser Auftrag

Organigramm DFI

Die Dienststelle Finanzen erbringt folgende Dienstleistungen:

  • Organisation und Durchführung des staatlichen Rechnungswesens inklusive Betrieb Buchungszentrum
  • Sicherstellen der Zahlungsbereitschaft und Optimieren der Finanzierungskosten des Kantons Luzern
  • Verantwortlich für den AFP-, den Public Corporate Governance-, den Rechnungs- und den unterjährigen Reporting-Prozess für die gesamte kantonale Verwaltung
  • Weiterentwicklung des Führungssystems
  • Bereitstellen von Entscheidungshilfen für die Planung und Steuerung des Kantonshaushaltes
  • Erstellen von Mitberichten zu Geschäften anderer Departemente mit finanziellen Auswirkungen
  • Verantwortlich für den Risikomanagement-Prozess und das Versicherungswesen für die gesamte kantonale Verwaltung

 

Gesamtzielsetzung:

  • Freundliche, kompetente und termintreue Beratung und Bedienung der Kundinnen und Kunden
  • Führung des Finanz- und Rechnungswesens des Kantons Luzern gemäss Gesetz über die Steuerung der Finanzen und Leistungen (FLG)
  • Bewirtschaftung der Liquidität und Sicherstellung von marktüblichen Finanzierungskosten
  • Termingerechte Erstellung des Jahresberichts (Geschäftsbericht und Jahresrechnung)
  • Termingerechte Erstellung des AFP (Aufgaben- und Finanzplan) gemäss Zielen des Finanzleitbilds
  • Permanente Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen